Saison 2021/2022


NEUE SAISON - NEUE ZEITEN - NEUE GRUPPEN

 

Alle neuen Trainingszeiten und Gruppeneinteilungen findet ihr im Bereich Training.

 

Ab 16.05.22 können wir keine neuen Kinder in das Training aufnehmen. 

Alle Kindergruppen sind zurzeit voll ausgelastet. 

 

Nach wie vor müssen sich alle an unser angepasstes Trainingskonzept halten.

Dieses findet ihr hier direkt zum Download.



Nächsten Veranstaltungen


 

 

 

 

 

 

 

 

7. ITF-Austria 
Kids Event

 

11. Juni 2022
09:00 - 15:00


Neuigkeiten


GUK-GI beim CUP-Finale top!

Am Samstag den 14. Mai 2022 stand das langersehnte Finale der aktuell laufenden Saison des ITF-Austria CUP am Programm. Nachdem in den beiden vorangegangenen Terminen bereits die Disziplinen Sparring, Power- und Spezialbruchtest sowie Team-Tul entschieden wurden, ging es am dritten und letzten Termin der Cup-Saison wieder um alles: In den Disziplinen Tul, Jaksok Matsogi und Rumble konnten begehrte Punkte für das Gesamtklassement errungen werden, um einen der begehrten Pokale mit nach Hause zu nehmen.
 
Pünktlich um 10:30 konnte der Wettkampf von Turnierleiter und Guk-Gi - Trainer Gerald eröffnet werden. In der Kategorie Tul traten die Wettkämpfer eingeteilt in Alters- und Gürtelklassen ein, um hochwertige, faire Kategorien sicherstellen zu können. In der Disziplin Jaksok Matsogi wurde ein neuer Turnier-Modus gefunden, der maximale Fairness in Hinblick auf die Saison-Gesamtwertung erlaubt: Kämpfer*innen, die aufgrund einer niedrigen Graduierung noch kein Jaksok Jayu Matsogi (Pre-Arranged Free Sparring, eine einminütige Kampfchoreographie) durchführen können, konnten ihre Kreativität und technische Genauigkeit bei der Durchführung von kürzeren, einfacheren Übungs-Schrittkämpfen zur Schau stellen, wodurch keiner außen vor bleiben musste.
Dritte und letzte Kategorie des Tages war die erstmalige Durchführung der Disziplin RUMBLE. Eigentlich als Kinderkategorie (in Vorbereitung auf das Sparring) erdacht, geht es bei Rumble darum, hinten im Gürtel festgemachte Bänder herauszuziehen und so Punkte zu erzielen. Der eigentlich spielerische Charakter der Disziplin tat dem sportlichen Ehrgeiz keinen Abbruch: Die Disziplin fand sehr hohen Anklang und zauberte sogar den verbissensten Wettkämpfern ein Lächeln auf die Lippen.
 
Um 14:00 war schlussendlich die letzte Kategorie ausgefochten. Die Hausherren vom Verein Guk-Gi sicherten sich mit insgesamt 14 Goldmedaillen den Gesamt-Tagessieg!
Erfolgreichster Einzelwettkämpfer am Turniertag war unser Trainer Niko, der alle seine drei Kategorien für sich entscheiden konnte, darüber hinaus konnten aber einige motivierte Guk-Gi Kämpfer*innen mit mehreren Medaillen um den Hals die Halle am Nachmittag verlassen.
Das eigentliche Highlight des Tages war aber erst nach der Medaillenvergabe: Die Gesamtwertung der Cup-Saison wurde verkündet. Endlich stand fest, wer über die gesamte Saison gesehen der*die beste Taekwon-Do Sportler*in war. Aus dem Team Guk-Gi konnten sich folgende Athleten über die edlen Glaspokale freuen: 
Kids A Mädchen:
  • 3. Platz Fabienne HEß
Kids A Jungs: 
  • 1. Platz Tim PETZ
  • 2. Platz Anton SCHWELLER

Kids B Jungs:

  • 1. Platz Jonas ZANDL

Junior Damen:

  • 1. Platz Tiffany OBASUYI

Junior Herren:

  • 3. Platz Nikolai KIRIN

Senior Damen:

  • 1. Platz Katja WALTER I. Dan

Senior Herren:

  • 1. Platz Nikolaus WIMMER IV. Dan
  • 3. Platz Manuel STANKA
Zu den CUP-Gesamtergebnissen: (LINK)
 

Vorführung 1. Mai

Nach langer Pandemie-Pause konnten motivierte Guk-Gis wieder einmal präsentieren, was sie können. Im Rahmen der Langenzersdorfer Laufveranstaltung RUN-LE durften wir wieder Interessierten zeigen, was wir so im Training machen. 

 

Das Team, angeführt von Gerald, Christina und Niko, bestehend aus Adrian, Florian, Tim, Anton, Luisa, Leon, Jonathan, Moritz und Luis zeigten im Rahmen der 20-minütigen einen Querschnitt aus dem Training. Gemeinsames Aufwärmen, Kicks, Tul, aber auch beeindruckende Bruchtests und sogar der spektakuläre Apfel auf dem Schwert waren wieder einmal am Programm. 

 

Wir freuen uns bereits auf die nächsten Vorführungen!

 

Viele Fotos der Vorführung gibt es hier

Sparring Action beim 2. Cupbewerb 2022 in OÖ

Nach einem grandiosen Start in die Cupsaison stand bereits wenige Wochen später das nächste Event an.

Diesmal ging es in den Disziplinen Sparring und Teamtul um wichtige Medaillen und Punkte für die Gesamtwertung.

 

3x Gold 4x Silber und 1x Bronze konnte unsere Mannschaft erkämpfen. 
Sowohl im Sparring aber auch Teamtul zeigten alle eine tolle Leistung. 

 

In der Gesamtwertung der Saison 2022 können wir auch einige Kategorien anführen. (Zwischenstand hier)

Nun liegt der Fokus bereits schon beim großen Cupfinale 2022.
Das 3. und letzte Event wird ausschlaggebend sein wer sich am Ende den großen Pokal sichern wird. 
Denn an einem Tag stehen gleich 3 Disziplinen mit Tul, Rumble und Jaksok Matsogi am Programm. 

Unsere Veranstaltungen in Langenzersdorf findest du auch auf der Gem2Go Mobile App.